Arbeitsschutz Eisenbahnnetze

Sicheres Arbeiten an Oberleitung und Stromschienen
mehr erfahrenKontakt aufnehmen
Eisenbahnnetze

Wir stellen die Weichen
für Ihre Sicherheit.

Was wir für Sie tun

Was Elektrifizierungsarbeiten auf Strecken der Deutschen Bahn mit der Arbeit an Stromschienen regionaler S-Bahnen gemeinsam haben? Beide werden in der UVB DGUV Vorschrift 72 „Eisenbahnen“ bzw. 214-072 „Arbeiten im Bereich von Oberleitungsanlagen“ exakt geregelt.

Um die geforderten Sicherheitsmaßnahmen einhalten zu können, liefert Friedmann Elektro-Arbeitsschutz sämtliche erforderliche Ausrüstung. Ob „Freischalten“, „Gegen Wiedereinschalten sichern“, „Spannungsfreiheit feststellen“, „Erden und kurzschließen“ oder „Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken“ – wir haben das Zeug für jeden einzelnen Arbeitsschritt.

Vom Warnschild über Betätigungsstangen bis zur Beratung. Alles, damit Sie sicher wie auf Schienen arbeiten können.

​Unser Sicherheitskonzept für Eisenbahnnetze

Qualität
Qualität ist Sicherheit – das gilt die Produkte unseres großen Markennetzwerkes, für unsere eigenen Elektroschutz-Artikel und natürlich auch für unsere Beratung.

Flexibilität
Durch unsere eigene Lagerhaltung können wir Sie auch kurzfristig mit den gewünschten Produkten und Materialien versorgen. Größere Mengen beschaffen wir schnell und unkompliziert direkt vom Hersteller

Nachhaltigkeit
Wir begleiten Ihre Arbeitsschutzmaßnahmen nachhaltig. Mit über 40 Jahren Erfahrung, mit einem umfassenden Service- und Produktangebot, mit Sicherheit.

Innovationskraft
Als einer der führenden Anbieter für Arbeitsschutz entwickeln wir diesen immer weiter. Gemeinsam mit unseren Partnern. Zu innovativen und vorausschauenden High-Tech-Produkten.

Qualität

Anschrift

Friedmann Elektro-Arbeitsschutz GmbH
Kolpingstr.52 - D-86916 Kaufering

Kommunikation

6 + 10 =